Feb 262018
 

Am vergangenen Freitag fand das Erste von noch zwei Nachholspielen gegen den Tabellennachbarn SG Würmersheim beim SV Au statt.
Bei klirrender Kälte hatten wir an dem Abend gute Aktionen nach vorne und machten uns aber teilweise das Leben durch den ein oder anderen zu viel gespielten kurzen Querpass selbst schwer.
Luca Bechler erzielte in Halbzeit eins die verdiente Führung die wir durch einen Konter kurz vor Ende durch Marc Kleinkopf ausbauen konnten.
Der Anschlusstreffer fiel aufgrund eines umstrittenen Elfmeters in der Nachspielzeit.
Ein verdienter Arbeitssieg, der eigentlich nie in Gefahr war, weil die Jungs eine geschlossene Mannschaftsleistung auf den Platz zeigte.

Gespielt haben: Tritsch, Gugnon, Morina, Krebs, Jung, Weber, Özdek, Reiter, Kleinkopf, Bechler, Schoch, Oktar, Vocke, Straube und Rezai

Am kommenden Samstag, den 03. März 2018 fahren wir zum Spitzenspiel nach Mörsch, Anpfiff ist um 15.30 Uhr.