Sep 282015
 

SG Iffezheim – SG A1        0:4  (0:1)

Am vorletzten Sonntag gastierten die A-Junioren bei der SG Iffezheim in Wintersdorf zum ersten Saisonspiel der Bezirksliga. Die SG A-Junioren waren von Anfang an das bessere Team und hatten die Iffezheimer gut im Griff. In der 19. Minute belohnten sich die Spieler mit der 0:1 Führung. Nach einem Steilpass von Paul Unser spitzelte Max Thum den Ball ins Tor. Danach bemühten sich die A-Junioren ihre Führung auszubauen, jedoch dauerte es bis zur 80. Minute ehe Kapitän Moritz Zink auf 0:2 erhöhen konnte. Zuvor hatte ein Iffezheimer Spieler die rote Karte gesehen (61.). Die SG Iffezheim hatte nun der Übermacht unserer A-Jugend nichts mehr entgegenzustemmen und so war es abermals Moritz Zink der das 0:3 erzielte (83.). Den Schlusspunkt setzte dann Felix Schäffer der in seinem ersten Ligaspiel für uns sein erstes Tor erzielen konnte (87.). Die neue Saison beginnt für die SG A-Junioren mit einem Erfolgserlebnis, wobei man sicherlich noch viel Luft nach oben hat.

Es spielten: T. Weingärtner; Y. Weber; K. Weber; L. Kuner; R. Schmidt; F. Schäffer; M. Zink; M. Kuner; T. Wensch; P. Unser; M. Thum; D. Rittershofer; Hörth; Güntert und P. Eckert.