Jan 122016
 

SG Muggensturm B1 erreicht überzeugend die Endrunde der HBM

Erneut konnten die Hallenspezialisten von Michael Kleber und Helmut Dörrwand ihre Qualitäten voll ausschöpfen und wieder einmal hatte der hoch gehandelte Gastgeber aus Kuppenheim gegen unsere Mannen das Nachsehen. Leider gab es auch einige Wermutstropfen zu beklagen, wobei weniger die Niederlage im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel gemeint war, da unsere Truppe bereits zuvor als Endrundenteilnehmer feststand. Unsere Spielmacher Marc Kleinkopf und Mikael Özdek mussten gegen Söllingen verletzungsbedingt passen, wobei Marc möglicherweise sogar 4 Wochen aufgrund einer Bänderdehnung ausfallen wird.

Trotz allem steckt in der Truppe so viel Potential, dass in der Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft wohl kein Weg an ihnen vorbeiführen wird.

Die ganze SG-Familie drückt euch ganz fest die Daumen und mit dem nötigen Selbstvertrauen kann auch der ganz große Wurf gelingen!

SG Muggensturm    : SV Mörsch             0:0

SG Muggensturm    : FC Durmersheim              3:0

SG Muggensturm    : SV 08 Kuppenheim          2:1

SG Muggensturm    : SG Sandweier                   3:2

SG Muggensturm    : SG Söllingen                     0:2

Für die SG am Ball waren:

Justin Tritsch, Mikail Ödzek, Justin Weber, Sebastian Bolek, Samuel Kleber, Luca Bechler, Felix Oberle, Simon Reiter, Marc Kleinkopf