Jul 162018
 

Am vergangenen Samstag nahm die D-Jugend am Allianz-Cup-Turnier in Bietigheim teil. Die Jungs kamen ganz bequem durch die Gruppenphase und mussten dann im Halbfinale gegen FV Ottersdorf antreten. Nachdem das Spiel null zu null endete, verloren wir leider das anschließende Elfmeterschießen. Es gab noch einen Pokal zu gewinnen und die Jungs konnten sich im Spiel um Platz drei gegen die SG Elchesheim Illingen durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft:

Luis Krämer, Max Krebs, Ben Bodman, Nico Lorenz, Mehmet Simsek, Luca Enderle, Rouven Pohl, Luca Jurek, Leonard Meisner, Christopher Richardson und Arda Akyildiz.

Jul 132018
 

Ganz herzlich wollen wir uns noch bei Gisela Früh und Erika Heitz für das Putzen der Fenster im FVÖ-Clubhaus bedanken.

Ebenso ein herzliches Dankeschön an Michael Enderle, Katharina Gaiser-Licht und Dr. Manfred Licht für diverse gesundheitsbedingte Spenden und Unterstützungen.

Vielen herzlichen Dank Euch allen.

Jul 132018
 

Nach dem Sportfest sind wir die dringend nötige Duschsanierung im FVÖ-Clubhaus angegangen. Seit dieser Woche können wir die neuen Duschen wieder nutzen und uns über die neuen, hervorragenden, Möglichkeiten freuen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Abrisshelfer Florian Eisele, Oliver Fett, Yannick Henkel, Tobias Sparka & Marc Wittmann.

Ebenso ein herzliches Dankeschön an Christian Kühnrich von der Firma 4B in Ötigheim für das abermalige Bereitstellen von zwei Hilti-Maschinen, an Robert Walz von der Ötigheimer Maler Firma Walz für das Streichen der Decke und natürlich vielen Dank an Herrn Bürgermeister Kiefer, den Gemeinderat, die Gemeindeverwaltung und Brüchelwaldhallen-Hausmeister Christian Kiefer für den üblichen Vereinszuschuss bei Renovierungsarbeiten, etc. und für die Übergangsnutzung der Duschen in der Brüchelwaldhalle.

Vielen Dank und frohes Duschen!

 

Jul 102018
 

Im ersten Testspiel über die vollen 80 Minuten konnte unsere neue B-Jugend einen ungefährdeten Sieg bei der SG Forchheim einfahren.

Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten unsere Jungs etwas nervös was aber mit andauernder Spielzeit abgelegt wurde. Man diktierte das Geschehen und spielte sich Chance um Chance heraus. Bis zur Pause konnte man zwei Tore erzielen.

Mit frischem Personal ging es in die zweite Hälfte. Am Spielverlauf änderte sich nichts und unser Team machte weiter Druck. Lediglich die Chancenauswertung ist an diesem Tag zu kritisieren. Trotz zahlreicher Chancen gelang uns lediglich noch ein Treffer zum Endstand von drei zu null für unsere Mannschaft.

Jul 102018
 

Vergangene Woche startete die „neue“ D-Jugend mit ihrem Training. Die Trainer Michael Enderle, Manuel Pfirrmann und Donald Richardson versammelten die Jungs, also die Jahrgänge 2006 und 2007, auf dem Trainingsfeld. Bei sehr warmem und sonnigem Wetter absolvierten die Jungs ihre ersten Einheiten. Bei der neu zusammen gesetzten D-Jugend wird es zunächst wichtig sein, die Mannschaften zu formen, die Stärken der einzelnen Spieler richtig einzusetzen und die Abstimmung im Mannschaftsspiel zu erreichen. Zwei Mannschaften werden am Spielbetrieb teilnehmen.

Training findet dienstags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr und freitags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt.

 

Jul 092018
 

Unsere Senioren-Herrenmannschaften befinden sich aktuell wieder in der Vorbereitung auf die anstehende Bezirksliga-Saison.

Unsere erste Mannschaft absolvierte ihre ersten Tests am vergangenen Freitag und Samstag (06. Juli 2018 & 07. Juli 2018) beim Hardt-Cup in Muggensturm. Nach nur zwei bisher absolvierten Trainingseinheiten war der Hardt-Cup doch sehr früh angesetzt und das Augenmerk lag wohl eher darauf sich als Einheit zu präsentieren und den „inneren Schweinehund“ zu überwinden. Äußerst unglücklich und denkbar knapp musste man den höher angesiedelten Teams RW Elchesheim (Landesliga) und dem 1. SV Mörsch (Verbandsliga) das Weiterkommen nach der Gruppenphase gewähren.

Im ersten Spiel gegen den 1. SV Mörsch (Verbandsliga) zeigte man eine starke taktisch disziplinierte Partie mit einer hohen Zweikampfintensität. Das Team aus Mörsch hatte zwar mehr vom Spiel, jedoch hatte unser Team mit zwei, drei schnellen Kontern die Möglichkeit für eine Überraschung zu sorgen. Das Spiel endete null zu null.

Im zweiten Spiel gewann man gegen den SV Bietigheim (Kreisliga A Nord) verdient mit drei zu null und hätte mit mehr Konsequenz das Ergebnis in die Höhe schrauben können. Die schön herausgespielten Tore erzielten zweimal Matteo Sciarabba und Sören Berbig.

Am zweiten Tag spielte man gegen den Landesligisten RW Elchesheim munter mit, erspielte sich auch die eine und andere Torchance. Der Gegner wirkte an diesem Tag etwas frischer und war gerade beim Führungstreffer nach einem Standard reaktionsschneller. Auch der Endstand zum zwei zu null, der durch einen Konter entstand, war durchaus vermeidbar.

Das letzte Spiel gegen den SV Au am Rhein gewann unsere Mannschaft mit zwei zu eins. Nach einem Freistoß von Simon Kühn wurde der Ball von einem Spieler des SV Au am Rhein unfreiwillig im eigenen Tor untergebracht. Die Führung unseres Teams war zu diesem Zeitpunkt verdient. Für die Entscheidung zum zwei zu null sorgte Gianfranco Riili mit einer feinen Einzelleistung. Der Anschlusstreffer zum zwei zu eins kam zu spät.

Aktuell sind folgende Vorbereitungsspiele geplant:

  • Samstag, 14. Juli 2018 um 13.30 Uhr zu Hause gegen Gundelfingen
  • Freitag, 20. Juli 2018 und Sonntag, 22. Juli 2018 Blitzturnier in Söllingen
  • Mittwoch, 25. Juli 2018 um 19.00 Uhr bei Poststadt Karlsruhe

Die offizielle Saisoneröffnung ist am Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 20.00 Uhr. Hier stellen wir unsere Neuzugänge vor, die Mannschaft trainiert an diesem Tag ab 18.30 Uhr.

Wir laden hierzu alle Ehrenmitglieder, Mitglieder, Fans, Freunde, Gönner & Sponsoren des FVÖ zu Brezeln und Freibier ganz herzlich ein.

 

 

Jul 092018
 

Letzten Samstag (07. Juli 2018) fand das zweite Begegnungsfest in Ötigheim statt. Hervorragend geplant und durchgeführt vom ehrenamtlichen Ötigheimer Flüchtlingskreis fand hier auch ein Fußballturnier mit gemischten Mannschaften statt.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle FVÖ´ler die bei den Spielen mitgewirkt haben und natürlich ein herzliches Dankeschön an den Flüchtlingskreis für den schönen Tag und auch die ansonsten hervorragende Arbeit mit unseren Flüchtlingen in Ötigheim.

Gerne sind wir auch im nächsten Jahr beim Begegnungsfest wieder dabei.