Jul 232018
 

Am vergangenen Samstag, den 21. Juli 2018 reiste die D-Jugend zu einem von der SpVgg Durlach-Aue organisierten Turnier ins Oberwaldstadion. Für einige unserer Spieler war dies ihre erste Gelegenheit, nach dem Wechsel von der E-Jugend auf einem größeren Platz zu spielen. Sie brauchten aber nicht lange, um herauszufinden wie man spielt. Nach vier Gruppenspielen mit drei Siegen und einem Unentschieden standen die Jungs im Finale. Leider war der Gegner, der Karlsruher SV, zu stark für uns und wir verloren das Spiel null zu eins, als der Regen in Strömen fiel. Dennoch können wir uns über eine so starke Leistung zufrieden geben und freuen uns bereits auf den Rundenstart im September.

Die Spieler waren:

Arda Akyildiz, Adham Bako, Ben Bodman, Luca Enderle, Luca Jurek, Luis Krämer, Max Krebs, Leonard Meisner, Rouven Pohl, Christopher Richardson, Claudio Scheuerer & Leonard Vetter