Apr 262015
 

Am Sonntag haben die Jungs ein ganz wichtiges Spiel durch viel Einsatz und großem Siegeswillen für sich entschieden. Es war sicherlich nicht unser bestes Spiel, aber die Spieler haben trotz der Hitze und dem ungewohnten Kunstrasenplatz ihr großes Kämpferherz gezeigt und das Spiel gewonnen. Deshalb ein dickes Lob von beiden Trainern !

Die Spieler (und Torschützen) waren: Sören Burkart, Luis Kusche, Alexander Richardson, Yannic Oremek (1), Bruno Korth, Edon Brahimaj, Thorben Ochs, Hans Wormuth, Simon Schlotter, Luca Antonino (1) und Maximilian Weis.

Nächstes Punktspiel ist am Samstag 02.05., um 15.15 Uhr gegen Bietigheim.

D2 Spiel