Sep 072015
 
Am vergangenen Freitag war die Verbandsliga-Reserve des SV 08 Kuppenheim zu Gast im Brüchelwald. Gegen den bis dato ungeschlagenen Gegner begann der FVÖ hoch konzentriert und konnte seine anfängliche Überlegenheit in der 25. Minute zur verdienten 1:0 Führung durch Patrick Goschi nutzen.
Die starken Gäste kamen dann nach der Pause besser ins Spiel und übernahmen mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel. Der FVÖ verteidigte jedoch geschickt und lies nur wenige Chancen für Kuppenheim zu. Glück hatte man wenige Minuten vor dem Ende, als die Gäste innerhalb weniger Sekunden gleich zwei mal am Pfosten scheiterten.
Somit konnte man die knappe Führung behaupten und die Punkte gegen einen starken Gegner in Ötigheim behalten.
Mit 9 Punkten aus vier Spielen ist die Truppe nun absolut im Soll. Am nächsten Wochenende geht die Reise nun nach Mörsch, dort trifft man auf die Reservemannschaft des Landesliga-Spitzenreiters. Leider gilt es in den kommenden Wochen zahlreiche Stammspieler zu ersetzen, denn unglücklicherweise weilen gleich mehrere Spieler im Urlaub. Unser Trainerduo Hendrik Neuberth und Philipp Suchanek wird jedoch alles daran setzen die Ausfälle zu kompensieren und für die Spieler, die bisher nicht so oft zum Einsatz kommen konnten ist dies eine große Chance sich zu beweisen. Mit einem Erfolg in Mörsch könnten wir uns wohl vorerst in der Spitzengruppe etablieren, hierzu gilt es alle Kräfte zu mobilisieren.