Apr 112016
 

Am vergangenen Samstag gelang es der E-Jugend von einem 1-3 Rückstand vier Tore in den letzten zehn Minuten zu schießen, um somit den SV Sasbachried 5-3 zu besiegen. Nachdem Christopher bereits in der 3. Minute einen sehenswerten Treffer direkt von einer Ecke erzielte, musste das Team hart arbeiten, um einen soliden Gegner fernzuhalten. Halbzeitstand: 1-0.

Die zweite Hälfte begann relativ ausgeglichen, aber schließlich konnte der Gegner unsere Abwehr durchbrechen und schoss drei Tore in schneller Folge. Die Ötigheimer Jungs gaben nicht auf und zeigten enormen Kampfgeist, um zurück ins Spiel zu kommen – zuerst durch eine abgefälschte Flanke und dann der Ausgleich von Claudio. Isaak brachte uns kurz danach wieder in Führung und Max machte den Sieg perfekt mit dem fünften Tor.
Herzlichen Glückwunsch an die Jungs an das Comeback des Jahres!

Nicht alles an dem Tag lief gut. Beim Torschuß verletzte sich Isaak am Arm und konnte nicht weiterspielen. Später wurde ein Oberarmbruch festgestellt. Die Mannschaft sowie der Verein wünscht Isaak eine schnelle Genesung, so damit er bald wieder wichtige Tore schießen kann.