Jun 302016
 

Am letzten Freitag (24.06.) war es endlich soweit: mit viel Elan, blendender Stimmung und ein wenig Nervosität traf die U10 Mannschaft  zum Mini-EM Turnier in Stuttgart Feuerbach ein.

ejug

Die Jungs vertraten Spanien in Trikots gesponsert von der Firma Maier Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG. Bei der Eröffnungsfeier am Freitagabend herrschte buntes Treiben auf der Platzanlage. Nach und nach trafen alle Nationen ein und verwandelten das Stadion in ein Meer aus Fahnen und fußballbegeisterten Menschen. Mit unserem „Torero Torjubel“ gewannen die Jungs aus dem Telldorf  beim Torjubelwettbewerb den ersten Preis – ein „Ballfreunde“ Trikotssatz!
Den Torjubel kann man hier sehen.

Unser erster Gruppengegner war Schweden. Trotz vieler Torchancen mussten wir eine Niederlage hinnehmen. Dennoch liefen wir singend zurück zu unserer Unterkunft in einem Schlussklassenzimmer.
Am nächsten Vormittag bestritten wir drei weitere Spiele. Spielerisch waren die Jungs leider nicht in der Lage, ihre Top-Leistung abzuliefern. Das Highlight des Tages war sicherlich Bowling im Bowling Centre direkt beim Sportplatz. Die Jungs durften auch das echte EM Spiel zwischen Portugal und Kroatien „live“ sehen.

E TGeam

Am letzten Tag erlebten die Jungs einen unfassbaren 10:0 Sieg gegen Österreich und ein hart erkämpftes 2:2 gegen Kroatien – auch das Elfmeterschießen konnte die zwei Teams nicht trennen und beide Trainer waren einig, dass Unentschieden das fairste Resultat war.

Insgesamt war das Turnier ein unvergessliches Erlebnis. Danken möchten wir allen Kindern, die mitgekommen sind. Ihr habt den FV Ötigheim (und Spanien :-)) durch Euren Teamgeist und Zusammenhalt super repräsentiert. Danke auch an Bogdan Jurek und Andy Kern, die uns als Betreuer begleitet haben und den Förderverein der Fußballjugend für die finanzielle Unterstützung.