Mai 012016
 

In einem ausgeglichenen Spiel erkämpfte sich die E-Jugend ein gerechtes 3:3 Unentschieden gegen FV Würmersheim.

Nach einem frühen Gegentor schafft Christopher den Ausgleich in der 3. Minute. Nach erneuter Würmersheimer Führung glich Nico nach einem Eckball aus. Würmersheim schoss gleich nach dem Anpfiff schon wieder. Halbzeitstand 2:3.

In der zweiten Halbzeit hatten wir mehr vom Spiel, jedoch gelang es nur Christopher, den Ball bei einer der vielen Chancen im gegnerischen Tor unterzubringen. Eine gute Leistung, schöne Spielzüge und letztendlich gegen die starke Heimmannschaft ein gerechtes Ergebnis. Weiter geht’s am Samstag in Ötigheim gegen Kappelrodeck.

Für den FV Ötigheim spielten: Luis Krämer, Rouven Pohl, Mehmet Simsek, Mathis Kohm, Nico Lorenz, Max Krebs, Christoper Richardson, Claudio Scheurer, Luca Jurek, Tim-Florian Schmidt und Daniel Klinger.