Mai 022016
 

1. Frauen FC Gernsbach – FV Ötigheim 7:1

Am vergangenen Samstag bekamen die E-Juniorinnen des FV Ötigheim zu spüren, dass auch die motivierteste Mannschaft vor Krankheit und Verletzungen nicht sicher ist. Stark geschwächt und mit nur einer Auswechselspielerin fuhren wir bei dennoch bester Laune zu unserem dritten Spiel nach Gernsbach. Alle Mädels gaben von Beginn an ihr Bestes, wodurch wir schon in den ersten Spielminuten hätten in Führung gehen können. Doch leider war das Glück nicht auf unserer Seite und so wollte trotz zahlreicher Torchancen der Ball einfach nicht in das gegnerische Tor. In der vorletzten Spielminute gelang es Elisa Kohm dann doch noch endlich, ein Tor zu erzielen, welches lautstark von allen mitgereisten Fans bejubelt wurde. Dieses Tor hatte zur Folge, dass unsere Mädels auf einen hervorragenden 6. Platz in der Tabelle vorrücken konnten. Wir wünschen allen kranken oder verletzten Mädels gute Besserung und freuen uns auf das nächste Spiel mit euch am kommenden Samstag um 11 Uhr in Ötigheim.

Für den FV Ötigheim spielten:
Lisa Speck, Elisa Kohm, Eva Klär, Adele Pape, Klara Pape, Tokessa Bruder, Roma Köppel und Sophia Kölmel