Jul 162017
 

Nach dem tollen dritten Turnierplatz vor zwei Wochen gegen starke Gegner in Spielberg waren unsere E1-Junioren am vergangen Samstag bei ihrem letzten E-Jugend Turnier in Haueneberstein.

An einem wunderschönen Tag zeigten sich unsere Jungs in glänzender Spiellaune. Vom ersten Spiel an gingen sie hochmotiviert und konzentriert in die Spiele und setzten ihren Gegner mit schnellem Kombinationsfußball permanent unter Druck. Im ersten Spiel besiegten sie den SV Niederbühl hochverdient mit drei zu eins. Nach dem gelungenen Start ins Turnier besiegten unsere Jungs dann ebenfalls den SV Sinzheim II mit eins zu null. Gegen Sinzheim I erspielten die Jungs zahlreiche Torchancen, scheiterten aber am Torwart und am Pfosten, so dass die Partie torlos endete. Danach konnten sich die Spieler ihre Chancen gegen den FV Sandweier (drei zu null) und den FV Haueneberstein (vier zu null) nutzten und gewannen beide Parteien ganz klar. Damit galten sie ohne Punktverlust bei nur einem Gegentor souverän als Gewinner des Turniers. Herzlichen Glückwunsch! Das habt ihr super gemacht. Nun geht es weiter in die D-Jugend und wir freuen uns schon darauf!

Die Spieler waren: Nico Lorenz und Ben Bodman (Torwart/Feldspieler), Leonard Vetter, Claudio Scheuerer, Max Krebs, Christopher Richardson, Luca Jurek, Melih Özdemir, Eren Cetinkaya, Rouven Pohl.