Okt 172016
 

Erfolgreich verlief das vergangene Wochenende für unsere E1-Jugend. Allerdings mussten diese zuvor ein hartes Stück Arbeit verrichten, denn in der erste Halbzeit waren wir zweimal im Ruckstand. Die Gastgeber aus Durmersheim zunächst den besseren Start erwischten. Langsam kämpften sich unsere Jungs dann ins Spiel zurück. Von seine eigene Hälfte schoss Mehmet ein sehenswerter „Hammer Tor“ und kurz vor der Halbzeit Pause knipste Nico den Ball ins Tor nach einem weiteren Fernschuss von Mehmet. 2:2 zur Halbzeit.

Wir übernahmen Mitte der Zweite-Halbzeit erstmals die Führung. Max ging an seinem Gegner vorbei und seine Flanke war Perfekt für Luca, der seine Chance eiskalt verwertet. Die Jungs standen nachher solid und könnten die 3:2 Führung bis zum Schluss halten.

Die Spieler waren: Antonio Scherer, Luis Krämer (Tor), Mehmet Simsek, Ben Bodman, Rouven Pohl, Max Krebs, Luca Jurek, Nico Lorenz, Claudio Scheurer, Fabio Scheurer, Melih Özdemir, Eren Cetinkaya.