Okt 162017
 

Nicht nur das Wetter hat am vergangen Samstag gut mitgespielt auch die F1 vom FVÖ.

Zu Beginn des Turniers spielten die F1-Jungs gleich gegen einen starken Gegner, doch von Anfang an war die Mannschaft wach und hoch motiviert. So konnten wir das erste von insgesamt vier Spielen verdient mit vier zu zwei gewinnen. Im darauffolgenden zweiten Spiel konnten die F1-Jungs an ihr erstes Spiel anknüpfen, so gelang ihnen ein sechs zu drei Sieg. Nach dann einem Spiel Pause, in denen man sich stärkte, begann bereits die Rückrunde des Turniers. Mit einem vollen Bauch mussten die Spieler wieder gegen den ersten starken Gegner der Hinrunde antreten. Leider verlor man dieses Spiel mit zwei zu vier. Trotz der Niederlage im vorletzten Spiel gingen die F1-Jungs nochmal voll motiviert ins letzte Spiel. Das letzte Spiel wurde hochverdient mit sieben zu zwei gewonnen. Das lang trainierte Passspiel wurde an diesem Samstag voll ausgenutzt was die F1-Jungs zu vielen Toren (19) und Siegen gebracht hat. Nicht zu vergessen ist unser wertvollster Spieler, das Publikum, die Fans die uns wieder tatkräftig angefeuert haben. Vom Trainer und der ganzen Mannschaft ein großes Dankeschön.