Dez 192016
 

Vergangenen Dienstag (13.12.2016) wurde unser Training abrupt durch ein lautes Hupen und Tröten unterbrochen. Die Kinder waren ziemlich erstaunt, als plötzlich der Nikolaus in der Halle stand. Dieser fragte die Kinder auch gleich, ob Sie brav und artig waren im abgelaufenen Jahr. Und da weder die Trainer, noch die Kinder selbst etwas Negatives vorbringen konnten, bekam jedes Kind vom ihm eine FVÖ-Trinkflasche mit seinem Namen darauf.

Ein herzliches Dankeschön hierbei nochmals an den Nikolaus, der trotz des Stresses noch den Umweg über die Brüchelwaldhalle gefunden hatte und ein Dank an alle Eltern für das Mitbringen der kleinen Knabbersachen.