Mrz 072016
 

FV Ötigheim : FC Varnhalt 1:2

Am vergangenen Samstag bestritt unsere Erste Mannschaft Ihren letzten Test vor dem ersten Punktspiel im Jahr 2016 kommenden Sonntag in Kuppenheim.
Nach Ende des Spiels stand man mit leeren Händen auf dem Platz und ging mit dem Fazit in die Kabine, dass man momentan nicht so richtig weiss wo man steht.
Zwei unterschiedliche Halbzeiten die unterschiedlicher kaum sein könnten. In der Ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft kaum Zugriff in das Spielgeschehn, zwei unglückliche Gegentore kassiert, wo man es dem Gegner zum Torerfolg sehr leicht machte.
Nach einer taktischen Umstellung in der Halbzeit sah man eine ganz andere Heimelf auf dem Platz die trotz der schwachen ersten Halbzeit eine gute Moral zeigte und sich ins Spiel nicht nur zurückkämpfte sondern auch einige gute Spielzüge zu bieten hatte. Vor Allem gelang es wieder den Gegner mit hohem Pressing in Verlegenheit zu bringen. Ansonsten stand man wieder kompakt und lies den Gegner kaum zu Chancen kommen.
Dem schnellen Anschlusstreffer durch Oli Fett folgte ein verschossener Elfmeter, der uns zu diesem Zeitpunkt den verdienten Ausgleich gebracht hätte. In Folge wurden weitere Chancen vergeben. Somit blieb es bei der 1:2 Niederlage.

Am kommenden Sonntag steht das erste Punktspiel 2016 auf dem Programm und das gleich gegen die starke Mannschaft aus Kuppenheim.
Wenn man bei der Musik bleiben will zählt am Sonntag nur ein Sieg !!!!

Aufstellung:
Krebs- S. Kühn, Volz, S. Wittmann, Horzel ( 60. Min Blank), Wild- S. Sparka, Gob, M. Wittmann ( 60 Min. Schnurr), Fett- Goschi
( 60 Min. T. Sparka)