Apr 022018
 

Beim ersten Heimspiel des Jahres stand gleich eine Bewährungsprobe für unsere Zweite auf dem Programm, denn der Tabellennachbar aus Gaggenau war zu Gast. Um die Murgtäler in der Tabelle zu überholen war ein Sieg von Nöten. Es entwickelte sich von Beginn an ein ansehnliches Fußballspiel, wobei der FVÖ die besseren Torchancen hatte und in der Abwehr sicher stand. Ein Tor wollte in Halbzeit eins jedoch keines fallen. In der zweiten Halbzeit erhöhten wir nochmals den Druck auf das Gaggenauer Tor und belohnten uns dann auch nach zehn Minuten mit der eins zu null-Führung durch Maximilian Weingärtner. Mit der Führung im Rücken spielten wir nun völlig befreit auf und erspielten uns Chance um Chance. Unser Joker Nico Güntert erhöhte dann nach einer schönen Kombination zum zwei zu null. In den letzten zehn Minuten schraubten dann Daniel Otterbach und nochmals Nico Güntert das Ergebnis in die Höhe. So stand am Ende ein völlig verdienter vier zu null Heimsieg zu Buche. Nach diesem Kraftakt dürfen wir uns jetzt eine Woche ausruhen. Nach dem spielfreien Wochenende können wir dann hoffentlich gegen Mörsch III an die gezeigte Leistung anknüpfen.

Für den FVÖ im Einsatz:

Fabian Güntert, Dennis Weber, Elias Speck, André Baumstark, Manuel Erker, Maximilian Weingärtner, Robin Riedinger, Nico Kölmel, Oliver Herrmann, Daniel Otterbach, Sven Wittmann, Benjamin Heck, Moritz Kölmel, Nils Blank, Nico Güntert und Tim Weingärtner

Das Spitzenspiel gegen den VFB Gaggenau 2001 verlor unsere I. Mannschaft am vergangenen Samstag bei toller Kulisse mit null zu eins. Mal wieder war es Thorsten Kratzmann der kurz vor Spielende den alles entscheidenden Siegtreffer für die Gaggenauer erzielte. Wie schon im Hinspiel in Gaggenau gelang es unserer Mannschaft kaum nennenswert aus dem Spiel heraus vor das Tor des Gegners zu kommen, obwohl man nach wie vor mit 60:18 Toren die beste Offensive der Liga vorweisen kann.

Aufstellung:

M. Werner – Kühn (89. Minute M. Wittmann), Horzel, Köhler, Gob (89. Minute Herrmann) – Sciarabba, S. Sparka, Berbig, Goschi (65. Minute Henkel ) – Dürrschnabel, Riili

Am kommenden Sonntag, den 08. April 2018 sind wir zu Gast in beim FC Rastatt 04. Spielbeginn der I. Mannschaft ist um 15.00 Uhr, die II. Mannschaft ist spielfrei. Über die Unterstützung vieler FVÖ-Fans würden wir uns sehr freuen.

Die kommenden Spiele:

– Sonntag, 08. April 2018 ab 15.00 Uhr beim FC Rastatt 04
– Sonntag, 15. April 2018 ab 13.15 Uhr zuhause gegen den 1. SV Mörsch