Mrz 232015
 

An diesem Abend hat nichts geklappt und so müssen wir weiterhin auf den ersten Rückrundensieg warten. Im schlechtesten Spiel nach der Winterpause hat kaum einer seine Normalform abgerufen und auch personelle sowie taktische Umstellungen halfen nichts. Da ist für das nächste Spiel beim Tabellenzweiten aus Gernsbach eine deutliche Steigerung nötig um dort zu bestehen.