Mrz 092015
 

Eine Woche Später wie die anderen Teams startete unser C2 gegen Mörsch in die Rückrunde. Wie erwartet wollten die Jungs aus Mörsch die Vorrundenniederlage ausgleichen und setzten unser Team gleich unter Druck. Gegen die sehr gute Spielanlage und schnellen Angriffe der Mörscher hatte unsere Abwehr liebe Mühe und musste nach 10 Minuten bereits das 0:1 hinnehmen. Unsere Mannschaft hielten danach besser dagegen ohne jedoch selbst zu klaren Torchanchen zu kommen.

Im zweiten Spielabschnitte nahmen wir einige Umstellung vor durch die wir nun auch gefährlicher vors Mörscher Tor kamen. In der besten Phase unserer Spieles hatten wir jedoch etwas Pech im Abschluss als wir einmal direkt den Torwart trafen und den Nachschuss sowie kurze Zeit später noch einen Freistoß nur knapp neben das Tor setzen. Die offensivere Ausrichtung bot jetzt natürlich auch Konterchancen für den Gegner von den er eine zum 0:2 nutzte.  Gleich im Anschluss gelang uns der Anschlusstreffer, der alle noch auf den Ausgleich hoffen lies. In der letzten Spielminute war jedoch der beste Spieler des Abends – Mörschs Abwehrchef – mit einem klasse Dribbling erfolgreich und die Revanche endgültig gelungen. Über alles betrachtet sahen wir auch von unseren Jungs ein gutes Fußballspiel, bei dem uns der verdiente Sieger aufzeigte, was in den nächsten Wochen im Training noch zu verbessern ist.