C-Jugend

Am 8.Spieltag der Saison ging es im Kellerduell gegen die SG Forbach.

Nach einer ersten Halbzeit, die klar durch die Jungs aus dem Telldorf bestimmt wurde und in der nach 6 Minuten die frühe Führung durch Luca Enderle gelang, gingen wir nach einer Unachtsamkeit mit einem 1:1 in die Kabine. Auch in Halbzeit zwei wurde das Spiel größtenteils von den Blau-Schwarzen bestimmt, so konnte schnell eine Führung von 3:1 durch einen Dreierpack von Luca Enderle hergestellt werden, mit einem Sonntagsschuss am Samstagnachmittag erhöhte Luca Dreher den Spielstand auf 4:1. Kurze Zeit später, kamen die Murgtäler durch einen strittigen Elfmeter zum 4:2 Anschlusstreffer. Im direkten Gegenzug, setzte Jonas Woll jedoch den Schlusspunkt und das Spiel konnte verdient mit 5:2 gewonnen werden.

Mit dem Sieg belohnten sich die Jungs für die guten Leistungen der letzten Wochen die jedoch keine Ergebnisse einbrachten.

Ein Dank geht an der Stelle an Josef Engelmann von der Pension Blume, der das anschließende Spaghetti-Essen im Clubhaus spendierte, danke dafür.