Apr 112016
 

Einen großen Schritt Richtung Klassenhalt machten am Wochenende unsere C1-Junioren in der Landesliga. Gegen den Tabellennachbarn aus Zunsweiler war man jederzeit Herr der Lage und konnte schon zur Halbzeit einen beruhigenden 3:0 Vorsprung herausspielen. Massimo Cervone, Ferdinand Uhlein und Robin Vierboom trafen dabei sehenswert ins Netz. Lucas Bastian machte mit dem 4:0 kurz nach der Pause den Deckel drauf. Und so fiel der Ehrentreffer der Gäste gegen Ende der Begegnung nicht mehr so sehr ins Gewicht, bei dem Marius Wagner – seines Zeichens gelernter Feldspieler und kurzfristig vor dem Spiel als Torwart eingesprungen – machtlos war.