Feb 262018
 

Letzten Sonntag spielten die D-Jugend ihr Nachholspiel gegen Ottersdorf II. Trotz sonnigen Bedingungen war es eiskalt und der Platz war sehr hart. Dies war auch das erste Spiel des Jahres für die Jungs und es dauerte eine Weile, bis sie in irgendeinen Rhythmus kamen. Nach zwanzig Minuten und nach permanentem Druck konnte Isaak eine tolle Flanke verwandeln. Halbzeitstand eins zu null.

Nach der Pause wurde die Gefahr eines Ottersdorfer Comebacks schnell durch zwei Tore von Christopher verhindert. Weitere Tore von Rouven und Ben sorgten für einen komfortablen fünf zu null Sieg und einen fantastischen Start ins Jahr 2018.

Gespielt haben: Luis Krämer (Tor), Ben Bodman, Luca Jurek, Isaak Kühn, Christopher Richardson, Claudio Scheuerer, Eren Cetinkaya, Fabio Scheuerer, Leonard Vetter, Tim-Florian Schmidt, Rouven Pohl, Daniel Klinger und Mehmet Simsek.