Jun 182018
 

Im letzten Saisonspiel am vergangenen Samstag gegen die SG Ulm II gelang den D-Juniorinnen mit einem sechs zu null ein überraschend eindeutiger Sieg. Aufgrund zahlreicher kurzfristiger Absagen musste man nur zu sechst und somit stark geschwächt und in Unterzahl in Ulm antreten. Von Beginn an waren die Mädels jedoch gleich konzentriert und somit konnten wir bereits früh mit einem Tor von Elisa Kohm in Führung gehen, welche im weiteren Spielverlauf noch zwei weitere Tore erzielen konnte. Außerdem trafen Fatima Almahmoud, Karlina Krieg und Lisa Speck für den FVÖ. In der Abwehr glänzten Cecile Blettermann und Nele Hettel, welche nahezu jeden Angriff der Gastgeber sicher verhindern konnten, im Tor hielten zudem in der ersten Halbzeit Fatima Almahmoud und in der zweiten Halbzeit Lisa Speck den Kasten dicht. Mit diesem hohen Sieg erreichten die Mädels in ihrer dritten Saison somit einen hervorragenden vierten Tabellenplatz mit insgesamt 46 geschossenen Toren. Glückwunsch, Mädels!

Für den FVÖ im Einsatz waren und von Anfang an ihr Bestes gaben:

Fatima Almahmoud, Cecile Blettermann, Nele Hettel,  Karlina Krieg, Elisa Kohm & Lisa Speck