Mai 292017
 

Unser letztes Hinrundenspiel gegen SV Oberachern 2 war unsere beste Teamleistung in dieser Saison. Robust und richtig wach, versuchte uns der Gegner in der ersten Hälfte das Spiel so schwer wie möglich zu machen. Wir sind mit einem dünnen eins zu null Führung in die Halbzeitpause gegangen. In der zweiten Hälfte haben wir uns dann endlich gewehrt und gingen schnell mit zwei zu null in Führung. Danach konnten wir fünf weitere Tore erzielen.

Fünf Siege aus sechs Partien und ein Torverhältnis von 54:14 sprechen für uns und wir freuen uns nun auf die kommenden Sommerturniere!

Die Spieler (und Torschützen) waren:
Luis Krämer, Ben Bodman (1), Mehmet Simsek, Claudio Scheuerer (1), Nico Lorenz, Leonard Vetter, Melih Özdemir (1), Max Krebs, Rouven Pohl (1), Christopher Richardson (3) und Fabio Scheuerer.