Apr 202015
 

Tino Krebs, Sven Wittmann, Lukas Wild, Patrick Kühn, Marc Wittmann, Yannick Henkel, Tobias Sparka, Marco Schnurr. Was sich liest wie eine keineswegs abwegige Startformation waren lediglich die zahlreichen Ausfälle, die Trainer Hendrik Neuberth am vergangenen Spieltag in Niederbühl ersetzen musste. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb begangen die Jungs von Beginn an mit dem notwendigen Engagement und der richtigen Einstellung. Über 90 Minuten gesehen konnte man dank einer tollen Mannschaftsleistung einen verdienten 3:2 Auswärtserfolg einfahren. Kompliment an Trainer und Mannschaft! Die Treffer erzielten Patrick Goschi (2) und Nicolas Westermann.
Die Zweite verlor etwas unglücklich mit 0:2. Die vielen Ausfälle bei der Ersten wirkten sich natürlich auch bei der Reserve aus, nichts desto trotz waren Chancen vorhanden, die größte vergab Simon Hiesl, der mit einem Elfmeter scheiterte.

Am nächsten Wochenende empfangen wir die Reserve des FV Steinmauern. Auch wenn die Tabellensituation für wenig Brisanz sorgt, so zeigten die vergangenen Spiele, dass es sich für diese Derbys immer lohnt auf den Sportplatz zu kommen! Die Reserve hat (leider) spielfrei.