Aug 032016
 

FVÖ erreicht durch Urteil des Bezirkssportgerichts doch die zweite Pokalrunde

Aufgrund eines nicht einsetzberechtigten Spielers vom FV Sandweier hat das Bezirkssportgericht das Pokalspiel vom vergangenen Sonntag in einen Sieg für den FVÖ umgewandelt.

Der FVÖ steht, nach jetzigem Stand, somit in der zweiten Pokalrunde und trifft in dieser am vorraussichtlich am Mittwoch, den 17. August 2016 auf den FV Steinmauern.
Das Spiel findet in Steinmauern statt.

Dem FVÖ ist wichtig zu erwähnen, dass man gegen die Spielwertung des Pokalspiels KEINEN Einspruch oder ähnliches eingelegt hatte, man hat mit dem Urteil nichts zu tun, nimmt die Aufgabe in der zweiten Pokalrunde beim Nachbarn in Steinmauern aber natürlich gerne an.

Den genauen Termin mit Uhrzeit werden wir noch rechtzeitig bekanntgeben.