Apr 302018
 

Auch gegen den SV Niederbühl / Donau schaffte es unsere II. leider wieder nicht in die Punkte zu kommen. In den nächsten Wochen sollte man jetzt schauen wieder in die Spur zu finden und die Saison noch sauber zu Ende zu spielen.

Für den FVÖ im Einsatz:

Fabian Güntert, Benjamin Heck, Nils Blank, Elias Speck, Manuel Erker, Oliver Fett, Nico Kölmel, Maximilian Weingärtner, Manuel Tüg, Nico Güntert, Moritz Kölmel, Tim Weingärtner, Fabian Dehmer, Nicolas Weingärtner, Jens Lorenz und Patrick Bauer

Unsere I. Mannschaft gewann ihr Heimspiel gegen den SV Niederbühl / Donau verdient mit zwei zu null. In der ersten Halbzeit ließ man Ball und Gegner laufen, spielte abgeklärt und stand sicher. Bereits früh konnte Spielertrainer Oliver Herrmann unser Team in Führung bringen. Man kann unserem Team lediglich den Vorwurf machen, dass man vor der Pause kein weiteres Tor erzielt hat, denn die Chancen waren durchaus vorhanden. In der zweiten Halbzeit gab unsere Mannschaft weiterhin den Ton an, musste allerdings bis zur 68. Spielminute warten ehe Marian Dürrschnabel per Elfmeter den zwei zu null Endstand erzielte.

Aufstellung:

  1. Werner – Horzel, Ullrich, Köhler – Kühn, S. Sparka, Zink (61. Minute Berbig), Gob (86. Minute N. Werner), Dürrschnabel – O. Herrmann (82. Minute N. Güntert), Sciarabba (70. Minute J. Herrmann)

Am kommenden Sonntag, den 06. Mai 2018 sind wir ab 13.15 Uhr zu Gast in Staufenberg. Über die Unterstützung vieler FVÖ-Fans würden wir uns auch dort wieder sehr freuen.

Die kommenden Spiele:

– Sonntag, 06. Mai 2018 ab 13.15 Uhr in Staufenberg

– Dienstag, 08. Mai 2018 um 19.00 Uhr I. gegen Plittersdorf I

– Mittwoch, 09. Mai 2018 um 19.00 Uhr II. gegen Plittersdorf II

– Sonntag, 13. Mai 2018 ab 13.15 Uhr beim SV Au am Rhein

– Samstag, 19. Mai 2018 ab 16.15 Uhr gegen den FV Sandweier