Sep 262017
 

Unsere erste Mannschaft meldete sich nach der Niederlage in Gaggenau mit der richtigen Antwort zurück und gewann zu Hause das Spitzenspiel, Erster gegen Zweiter, verdient mit zwei zu null gegen den FC Rastatt 04.
Unser Team zeigte sich in der ersten Halbzeit sehr präsent und lies den Ball in den eigenen Reihen gut laufen. Lediglich der letzte Ball fand nicht immer seinen Abnehmer in der gefährlichen Zone des Gegners. Die Mannschaft aus Rastatt stand überraschend tief, wollte kompakt stehen und versuchte lediglich mit Kontern gefährlich zu werden. Dies hatte zur Folge, dass das Team aus Rastatt weniger gefährlich in der Offensive war, denn auf unseren gesamten Defensivverbund war Verlass. Lediglich einen Lattentreffer hatte die Mannschaft aus Rastatt zu verzeichnen. Unser Team nahm sich vor, in der zweiten Halbzeit das Tempo hoch zu halten und geduldig weiter zu spielen. Viele Chancen wurden aus dem Spiel herausgespielt, nur der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Somit musste man weiter Gas geben und Fehler des Gegners durch viel Laufarbeit erarbeiten. Nach einer Stunde konnte Yannick Henkel, nach einem zu kurz gespielten Ball des gegnerischen Torhüters, den Ball erlaufen und schob zum eins zu null Führungstreffer ein. Danach versuchte die Mannschaft aus Rastatt alles um den Ausgleich zu erzielen, richtete ihre Formation offensiver aus und hatte einige Minuten ein leichtes Übergewicht. Unser Team stand allerdings kompakt, somit war der Gegner am Strafraum mit seinem Latein am Ende und hatte keine nennenswerte Chance zu verzeichnen. Sieben Minuten vor Schluss konnte sich Giani Riili, der unermüdlich rackerte und das ein und andere Mal Pech im Abschluss hatte, mit seinem Treffer zum zwei zu null auszeichnen.
Ein verdienter Sieg unsere Mannschaft, die zu Hause ungeschlagen bleibt.

Aufstellung:

M. Werner – Kühn, Horzel, Köhler, Gob (88. Minute N. Werner) – S. Sparka, Goschi (79. Minute O. Herrmann), Zink, M. Wittmann – Henkel (74. Minute J. Herrmann), Riili (86. Minute Ullrich)

Am kommenden Samstag, den 30. September 2017 sind wir zu Gast in Mörsch. Die II. Mannschaft beginnt um 15.15 Uhr.

Die kommenden Spiele:

– Samstag, , 30. September 2017 ab 15.15 Uhr beim 1. SV Mörsch
– Samstag, 07. Oktober 2017 ab 14.15 Uhr daheim gegen den SV Forbach