Okt 082019
 

Am vergangenen Samstag, den 5. Oktober 2019 hatte die D1-Jugend ein spannendes Spiel gegen FV Ottersdorf.

Nach einem frühen Tor von Ben Bodman kam unser Gegner langsam ins Spiel und erzielte den Ausgleich.

Die Halbzeit war eine gute Gelegenheit, alle zu beruhigen und eine Strategie für die zweite Halbzeit zu planen. Ein zweites frühes Tor wurde von Ottersdorf nach einem Abwehrfehler schnell wieder ausgeglichen, aber die Jungs verschwendeten keine Zeit damit, die Führung wieder zu übernehmen und sicherten sich einen schönen fünf zu zwei-Sieg durch weitere Tore von Leonard Meisner und Christopher Richardson.

Das D1-Team bleibt an der Tabellenspitze und freut sich nun auf das nächste Spiel gegen Rastatter JFV II.