Okt 282018
 

Am vergangenen Samstag, den 27. Oktober 2018 spielte unsere D1-Jugend auswärts gegen FV Plittersdorf. Die erste Halbzeit war frustrierend, denn obwohl die Jungs mehrere gute Chancen hatten, konnten sie kein Tor erzielen. In der zweiten Halbzeit dauerte es nicht lange – ein cleverer Freistoß führte innerhalb von zwei Minuten zum Tor von Leonard Meisner. Unsere Überlegenheit führte zu einem Elfmeter, den Christopher Richardson eiskalt verwandelte. Zwei weitere Tore von Christopher sorgten dafür, dass der Spielstand die Dominanz widerspiegelte, die wir hatten. Das Tor von Plittersdorf gegen Ende war die einzige Enttäuschung über einen rundum gelungenen Auswärtssieg in Höhe von vier zu eins.

Die Spieler waren:

Luis Krämer, Claudio Scheuerer, Ben Bodman, Luca Jurek, Max Krebs, Rigon Brahimi, Adham Bako, Luca Enderle, Christopher Richardson, Leonard Meisner, Rouven Pohl & Arda Akyildiz.