Sep 282019
 

Am ersten Spieltag unserer Jungs in der D-Jugend, traten wir auswärts gegen die SG Rauental an.

In der ersten Halbzeit brauchten wir einige Zeit um anzukommen. Durch einen Konter der Gegner gerieten wir schon nach vier Minuten in Rückstand. Danach bestimmten unsere Jungs aber das Spiel. Kurz vor der Pause gelang der Ausgleich.

Die zweite Hälfte war zunächst ausgeglichen, aber am Ende zählte der Wille. Und da war der größere Wille auf Seiten des FVÖ. Die Jungs wollten das Spiel gewinnen und das machte den Unterschied, der dann auch mit drei weiteren Toren belohnt wurde.

Auch wenn in diesem Spiel technisch und taktisch nicht alles so lief, wie wir uns das alle vorgestellt hatten, haben die Spieler eine enorme mentale Entwicklung gezeigt und das Spiel verdient mit dem vier zu eins für sich entschieden.

Am kommenden Freitag, den 27. September 2019 erwarten wir nun die SG Steinmauern um 18.00 Uhr.