Sep 182020
 

Am Mittwoch (16. September 2020) spielte unsere I. daheim beim Flutlichtspiel im Stadion gegen den Rastatter SC / DJK.

Am Ende bleiben die drei Punkte in Ötigheim, denn wir konnten mit zwei zu eins gewinnen.

Die FVÖ-Torschützen:

eins zu null durch Matteo Sciarabba

zwei zu eins durch Manuel Herr

Am vergangenen Donnerstag (17. September 2020) holte unsere Zweite einen Punkt gegen den Meisterschaftsanwärter aus Rastatt.

Dieser Punktgewinn ist auf der einen Seite erfreulich, da man gegen einen guten Gegner einen überzeugenden Auftritt ablieferte, auf der anderen Seite hätten es aber auch drei Punkte sein können, da der Ausgleich für Rastatt in der Nachspielzeit durch einen sehenswerten Freistoßtreffer gefallen ist.

Alles in allem ist das Unentschieden gerecht, da die Gäste noch mit einem Elfmeter an unserem Torwart Tino Krebs gescheitert sind und in der zweiten Hälfte auf den Ausgleich gedrängt haben.

Trotzdem kann unsere Zweite mit der Leistung durchaus zufrieden sein und versuchen aus den Fehlern zu lernen.

Den Führungstreffer für den FVÖ erzielte Nico Kölmel.

Die kommenden Spiele der Herrenmannschaften:

– Sonntag, 20. September 2020 ab 13.15 Uhr – FVÖ-Herren auswärts in Schwarzach

– Sonntag, 27. September 2020 ab 14.00 Uhr – FVÖ-Herren daheim gegen Ottenhöfen

– Mittwoch, 30. September 2020 um 19.00 Uhr – dritte Runde im Bezirkspokal in Ottenau