Jul 252016
 

„Neun Jahre Kreisliga A, das kann nicht unser Anspruch sein, dazu ist unsere Mannschaft zu gut“, so die Aussage vom Sportlichen Leiter Rudi Kühn bei der offiziellen Mannschaftsvorstellung des A-Kreisligisten FV 1919 Ötigheim e. V.. „Wir gehen es offensiv an. Wir wollen nicht Platz drei bis fünf als Zielsetzung. Sondern ganz klar „Bezirksliga“.“

Mit Oliver Herrmann, der vom SV Niederbühl / Donau, zum FVÖ gekommen ist, konnte man den gewünschten (Spieler-)Trainer verpflichten.

Ihm zur Seite steht als Trainer für die zweite Mannschaft der letztjährige A-Jugend-Trainer Robin Riedinger.

Da man neue Wege gehen möchte, konnte man zudem den Ötigheimer Felix Licht, der beim KSC schon Bundesliga-Luft geschnuppert hat, als Fitness-Trainer gewinnen.

Das FVÖ-Urgestein, Ferdinand Wawrzinek, komplettiert als Torwart-Trainer den Trainer-Stab.

Neben Jugendspielern konnte man noch weitere, sehr talentierte, externe Spieler, und eben Oliver Herrmann, verpflichten.

Beim FVÖ hofft man so auf eine tolle Runde, der Grundstein soll durch eine gute Vorbereitung gelegt werden.

Beim Saisonauftakt bedankte sich der FVÖ-Vorsitzende Christian Dittmar ganz herzlich beim Trikot-Sponsor der Senioren-Herrenmannschaften, der Volksbank Baden-Baden Rastatt eG, für Ihre Unterstützung, bei der Firma Carlino GmbH aus Ötigheim, die die neuen Trainingsanzüge der Senioren-Herrenmannschaften mitsponsern, und bei der Brauerei Franz für die Spende von fünfzig Liter Freibier.

Außerdem bat er alle Mitglieder, Fans, Freunde, Gönner & Sponsoren um Unterstützung in der neuen Saison, denn nur gemeinsam könne man erfolgreich sein.

Seniorenbild 2016-2017 (3)

Zugänge:

Sören Berbig (SV Sillenbuch)

Fabian Güntert (hatte pausiert)

Nico Güntert (eigene Jugend)

Oliver Herrmann (SV Niederbühl / Donau)

Daniel Otterbach (hatte pausiert)

Matteo Sciarabba (FV Muggensturm)

Elias Speck (eigene Jugend)

Maximilian Wensch (eigene Jugend)

Nico Werner (RC Rastatt 04)

Moritz Zink (eigene Jugend)

Neuzugängebild 2016-2017 (2)

von links nach rechts:

Rudi Kühn (Sportlicher Leiter), Daniel Otterbach, Nico Werner, Moritz Zink, Elias Speck & Oliver Herrmann (Trainer I. Mannschaft)

Es fehlen:

Sören Berbig, Fabian Güntert, Nico Güntert, Matteo Sciarabba & Maximilian Wensch

Abgänge:

Johannes Burkart (TuS Loffenau)

Fabrice Grüßinger (FV Elchesheim)

Michael Horzel (pausiert)

Dominic Trieloff (SV 08 Kuppenheim)

David Zink (FV Elchesheim)