Apr 232019
 
Beim Auswärtsspiel in Sasbachwalden wollte unsere II. an die überzeugende Leistung der letzten Woche gegen Ottersweier anknüpfen. Leider taten man sich allerdings über die gesamte Spielzeit schwer. Hier muss man allerdings zugutehalten, dass auf dem sehr harten Untergrund Fußball spielen nur schwer möglich war, es viele Unterbrechungen gab und so kein Spielfluss zustande kam. Die Heimmannschaft wusste natürlich, wie sie auf
dem Platz agieren muss. Jeder Ball wurde nach vorne geschlagen und sie erkämpften sich viele Standardsituationen. Jedoch stand unsere Abwehr an diesem Tag sehr sicher und Sasbachwalden kam über die gesamte Spieldauer zu keiner nennenswerten Torchance.
Nach einer ausgeglichenen Halbzeit stand es null zu null. So wollten wir das Spiel dann aber nicht beenden und gaben bei sommerlichen Temperaturen nochmal Vollgas. Wir erhöhten in der zweiten Halbzeit nun langsam den Druck auf den Gegner, der sich dann manchmal nur mit einem Foul zu helfen musste. So musste auch Mitte der zweiten Halbzeit ein Spieler von Sasbachwalden mit einer gelb/roten Karte den Platz verlassen.
Jetzt lag es an uns Profit daraus zu schlagen. Dies gelang uns dann auch durch einen Treffer von Nico Kölmel in der 73. Minute. Dies blieb dann auch der einzige Treffer an diesem Tag und wir durften uns über den dritten Sieg in Folge freuen. Leider können wir diesen Schwung jetzt vorerst nicht mehr nutzen, da wir zwei Wochen hintereinander spielfrei sind.
 
Für den FVÖ im Einsatz:
Dominik Kühnl, Dennis Weber, Jens Lorenz, André Baumstark, Luca Krebs, Nico Kölmel, Oliver Fett, Jonas Sparka, Nico Güntert, Simon Weingärtner, Manuel Erker, Martin Jung, Robin Riedinger, Matthias Lukowski, Matthias Schereda
 
Unsere I. verlor auch das dritte Spiel in Folge und sollte, nach der Spielpause am kommenden Wochenende, danach endlich mal wieder punkten.
In Sasbachwalden verlor man mit fünf zu drei. Die Tore erzielten Rick Köhler zum eins zu drei, Oliver Herrmann zum zwei zu vier und Gianfranco Rilli zum drei zu fünf.
 
Am kommenden Wochenende sind unsere beiden Senioren-Herrenmannschaften spielfrei, da der TC Fatihspor Baden-Baden bekanntlich beide Mannschaften vom Spielbetrieb abgemeldet hat.
 
Das nächste Spiel steigt dann am Sonntag, den 05. Mai 2019 zu Hause gegen den SV Sasbach. Allerding nur für unsere I., Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Über die Unterstützung vieler FVÖ-Fans würden wir uns wieder sehr freuen.
 
Kommende Spiele:
– Sonntag, 05. Mai 2019 I. um 15.00 Uhr daheim gegen Sasbach
– Sonntag, 12. Mai 2019 ab 13.15 Uhr in Lichtental
– Sonntag, 19. Mai 2019 I. um 15.00 Uhr daheim gegen Ulm
– Sonntag, 26. Mai 2019 ab 13.15 Uhr in Baden-Oos
– Samstag, 01. Juni 2019 ab 15.15 Uhr daheim gegen Bischweier