Jun 232015
 

Am vergangenen Freitag spielte unsere AH beim diesjährigen Sportfest gegen den FV Elchesheim und konnte sich knapp mit 6:5 (3:3) behaupten. In einem Abwechslungsreichen Spiel wechselte die Führung mehrmals hin und her. Trotz zahlreicher Torchancen konnte sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit nicht entscheidend absetzen. Die 1:0 Führung erzielte Thomas Strulik per Foulelfmeter verschultet an Donald Richardson. Das 2:0 fiel durch ein Eigentor nach scharfer Flanke von Simon Hort. Den Ausgleich zum 3:3 markierte Thomas Strulik. In der zweiten Halbzeit war es wiederrum Thomas der den Ausgleich zum 4:4 erzielte. Mit einem Doppelpack zum 5:4 und 6:4, innerhalb weniger Minuten, stellte Martin Dreher die Weichen auf Sieg. In einer turbulenten Schlussphase gelang es unserer Abwehrreihe mit viel Kampf nur noch einen Treffer der Gäste zuzulassen.
Das nächste Spiel ist am 25.07. beim Sportfest in Ottenau.