Mrz 022015
 

Beim letzten Testspiel konnte unsere Erste Mannschaft einen Prestigeerfolg erreichen und gegen den Bezirksligisten aus Steinmauern mit 5:3 gewinnen.
Die Treffer erzielten Marco Schnurr (2), Sven Wittmann, Patrick Goschi und David Zink.

Die Leistung war über weite Strecken zufriedenstellend, sicherlich gilt es hier und da noch ein wenig konzentrierter zu Werke gehen. Dennoch können die Mannen um Trainer Hendrik Neuberth optimistisch in die Rückrunde gehen. Schon am kommenden Sonntag empfängt man hierbei den FV Iffezheim zu einem Nachholspiel , bevor es am Sonntag darauf – ebenfalls in Ötigheim –  zum ersten regulären Rückrundenspiel gegen den FV Haueneberstein.

Der FVÖ startet aus dem Verfolgerfeld in die Rückrunde. Mit einer kleinen Serie kann man vielleicht noch einmal in den Kampf um den zweiten Platz eingreifen, wohl wissend, dass die Abstände schon beachtlich sind. Dennoch hat man sich für die Rückrunde viel vorgenommen und möchte da sein, sollten die Spitzenmannschaften Punkte liegen lassen.

Wir wünschen unseren Jungs einen verletzungsfreie und erfolgreiche Rückrunde und Ihnen liebe Zuschauer aufregende und siegreiche Spieler unserer Mannschaften.