Jul 182016
 

Dieses Jahr starteten wir mit dem Bus vom Sportplatz aus zur Ablegestelle Kehl-Auenheim. Dort brachten wir die Kanus zu Wasser. Ab hier ging es rund zweieinhalb Stunden durch die landschaftlich sehr beeindruckenden Altrheinarme und Kanäle in Richtung Freistett-Werft. Die teils hindernisreiche Tour verlangte den Bootslenkern stellenweise höchste Manövrierfähigkeiten ab. So blieb es nicht aus, dass das ein oder andere Kanu in Schieflage geriet, gar kippte und die Insassen ein unfreiwilliges Bad im kühlen aber sehr klaren Altrhein nehmen mussten. Ein Team schaffte es sogar zweimal zu kentern (Namen sind der Redaktion entfallen).

AH Ausflug mit Kanu II von II von Viktor Heid - 14.07.2016 (2)

Der zweite Teil unseres Ausfluges fand am Sportplatz Ötigheim statt wo wir uns dann ein deftiges Vesper verdient hatten. Zum Abschluss ging es dann mit dem Bus zum „Landauer Sommer“ ein Fest mit vielen kulinarischen Spezialitäten, dem typischen pfälzer „Schoppen“ und jeder Menge Live Musik. Auf der späten Heimfahrt hatte dann jeder nochmal die Gelegenheit den sonnigen und erlebnisreichen Tag Revue passieren zu lassen.

AH Ausflug mit Kanu I von II von Viktor Heid - 14.07.2016 (2)