Jun 052019
 

Am vergangenen Donnerstag (30. Mai 2019) fand während unseres Jubiläum-Sportfestes der D-Jugend Allianz Juniors-Cup statt.

Es nahmen zehn Teams teil, darunter zwei aus Ötigheim und eines aus Kuhbach Reichenbach bei Lahr.

Vier Teams qualifizierten sich in der Gruppenphase für das Halbfinale:

FV Bad Rotenfels, FV 1919 Ötigheim I, SV08 Kuppenheim und Rastatter JFV.

Beide Halbfinalspiele endeten Unentschieden, so dass die Finalisten im Neunmeterschießen ermittelt werden mussten.

Der Rastatter JFV und der SV 08 Kuppenheim waren erfolgreich und spielten dann ein spannendes Finale, welches vom Rastatter JVF mit zwei zu null gewonnen wurde.

Sie haben nun die Möglichkeit, im Finale des Allianz Juniors-Cups in der Allianz Arena in München anzutreten. Eine Verlosung entscheidet, welche Turniergewinner teilnehmen dürfen.

Vielen Dank an alle, die am Turnier beteiligt waren: unseren drei Schiedsrichtern Thomas Klinger, Gurcan Özdemir und Dominik Tremmel, unsere Turnierleitung: Marcel Jurek und Alexander Richardson und unserem Moderator während der Siegerehrung Michael Enderle.

Ein besonderer Dank geht an die Allianz Generalvertretung Bogner, Dürrschnabel & Schoder OHG für ihre großzügige Unterstützung der Veranstaltung.