Nov 292019
 

Mit einem eins zu null-Sieg und einer wiedermal kämpferisch überzeugenden Leistung hat sich die B-Jugend unserer SG in die Winterpause verabschiedet.

Mit diesem Sieg am Samstag (23. November 2019) konnten unsere Jungs ihre Siegesserie weiter ausbauen und haben nun sieben Spiele in Folge in der Bezirksliga gewonnen.

Sie haben damit ihren dritten Platz mit neun Punkten Abstand zum Tabellen vierten, der SG Varnhalt, gefestigt.

Im Spiel am Samstag ging es eben gegen diese SG Varnhalt. Auf dem etwas ungewohnten Kunstrasenplatz fanden unsere Jungs recht gut in Spiel und konnten einige gute Aktionen in die gegnerische Hälfte initiieren, die dann aber etwas überhastet abgeschlossen wurden. In der 15. Minute spielten sie dann einen Konter über fünf Stationen bis auf die gegnerische Grundlinie und nach einer flachen Hereingabe konnte sich unser Spieler die Ecke aussuchen und den Ball zum eins zu null einschießen.

Im Verlauf des Spiels kam Varnhalt zwar immer mal wieder gefährlich vor unser Tor, aber entweder konnte einer unserer Abwehrspieler den Schuss blocken oder unser Torhüter war zur Stelle und entschärfte die Situation.

Letztlich war es ein hartumkämpfter, aber auch verdienter, Sieg unserer B-Jugend.

Nach dieser doch sehr erfolgreichen Vorrunde können unsere Jungs nun die Winterpause genießen und dann im neuen Jahr wieder voller Tatendrang den Tabellenersten und -zweiten unter Druck setzen.

Wer weiß evtl. ist sogar noch etwas mehr drin als der aktuelle dritte Platz.