Okt 252019
 

Die D1-Jugend hat das Viertelfinale des Bezirkspokals erreicht. Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 gewannen sie mit elf zu eins auswärts beim FV Germania Würmersheim.

Die Jungs übernahmen frühzeitig die Kontrolle über das Spiel und führten in der Halbzeitpause mit vier zu eins.

In der zweiten Halbzeit hatten sie mit dem harten Tackling der Heimmannschaft zu kämpfen, da ihre Spieler immer frustrierter wurden. Anstatt sich einschüchtern zu lassen, schalteten unsere Spieler einen Gang höher und erzielten weitere sieben Tore.

Wir mussten das Spiel ohne zwei verletzte Spieler spielen, aber der Rest der Mannschaft war fest entschlossen eine Runde weiter zu kommen und dies wurde problemlos geschafft.

Jetzt können wir uns auf ein weiteres Pokalspiel im März 2020 freuen.

Die Spieler (und Torschützen) waren:

Joshua Kalkbrenner, Adham Bako (1), Arda Akyildiz (3), Ben Bodman (1), Keanu Nabulsi, Luca Enderle (1), Vladislav Gorishniy, Jan Selynin, Christopher Richardson (3), Patryk Marosek & Jonah Kölmel (1)