Okt 232019
 

F1-Jugend

Unser letzter Spielenachmittag für das Jahr 2019 fand vergangenen Samstag bei unseren Nachbarn in Steinmauern statt.

Gegen starke Gegner konnte man in fünf spannenden Partien mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen bei einem Unentschieden eine ausgeglichene Bilanz ziehen.

Die Jungs waren motiviert und konzentriert bei der Sache, lediglich in manchen Situationen etwas zu hektisch.

Hier gilt es im Training weiterhin daran zu arbeiten.

Zum Abschluss bekam jeder noch eine Medaille als Belohnung.

Es spielten:

Hinten von links nach rechts:

Miguel Lange, Akram Bako, Mailo Hennig & Tobias Schmidt

Vorne von links nach rechts:

Yannick Unterstab, Lyas Hauquin, Jonas Baumann & Philipp Strulik