Okt 302019
 

Am Samstag (26. Oktober 2019) hatten wir die SG Haueneberstein zu Gast.

Stark ersatzgeschwächt mussten wir in die Partie gehen und waren uns im Klaren, dass es schwer werden würde.

Trotz einer klaren Überlegenheit mussten wir in der 19. Minute einen Rückstand hinnehmen.

Bis zur 47. Minute blieben alle Bemühungen erfolglos. Als dann der Ausgleich erzielt wurde, machten die Jungs richtig Druck und erzwangen das zwei zu eins.

Leider konnten wir dann den entscheidenden Treffer nicht erzielen und mussten in der letzten Minute den Ausgleich hinnehmen.

Das wir uns für den Aufwand wieder nicht belohnen konnten ist schade, aber letzten Endes geht das Ergebnis in Ordnung.

Am Sonntag (27. Oktober 2019) waren wir dann mit einer gemischten Mannschaft der Jahrgänge 2008 und 2009 bei einem Blitzturnier in Muggensturm.

Bei diesem kurzfristig geplanten Turnier waren drei Auswahlmannschaften am Start: die TSG 1899 Hoffenheim stellte zwei Mannschaften und dazu kam eine Mannschaft der Kickers Pforzheim.

Unser Bezirk war durch den SV 08 Kuppenheim, den FV Muggensturm und unsere Jungs vertreten.

Wie zu erwarten war, waren die Auswahlmannschaften sehr stark und trotzdem hatte unsere Mannschaft einige gute Chancen.

Vor allem die beiden letzten Begegnungen gegen die TSG Hoffenheim 2 und die Kickers Pforzheim waren sehr gut.

Im Spiel gegen die TSG hatten wir zu Beginn ein paar sehr gute Gelegenheiten in Führung zu gehen, konnten diese aber nicht verwerten.

Zum Ende hin, fehlte dann die Kraft und so wurde es dann doch noch eine klare Sache für die TSG.

Gegen Pforzheim konnten wir allerdings bis zum Ende gut mithalten und mussten uns nur null zu eins geschlagen geben.

Alles in allem war es definitiv eine gute Erfahrung für die Jungs und hat sie sicherlich wieder ein Stück weitergebracht.