Apr 012020
 

Not macht erfinderisch:

Am Montag, den 30. März 2020 startete unsere D2 Jugend mit einem Online-Fitnesstraining.

Zu den gewohnten Trainingszeiten trifft sich die Mannschaft ab sofort um per Videochat gemeinsam in Form zu bleiben und das Gefühl zu haben, auch weiterhin Teil eines Teams zu sein.

Es ist wichtig den sozialen Kontakt untereinander nicht ganz zu verlieren und zum Glück gibt es die technischen Möglichkeiten.

Wir nutzen diese zum Austausch und gleichzeitig wird mit Übungen für kleine Räume etwas für die Fitness getan.

Es tut allen gut, den Spielern aber auch uns Trainern.

Kleine Aufgaben die von Training zu Training gestellt werden, sollen die Zeit etwas verkürzen und für Beschäftigung sorgen.

Die erste Aufgabe besteht darin, bis zum nächsten Training kleine Pylone selbst zu basteln um sie im nächsten Onlinetraining einsetzen zu können.

Wir schauen nach vorne und machen gemeinsam das Beste aus dieser Situation.

Es war toll zu sehen, mit welcher Freude die Jungs dabei sind.