Mrz 222020
 

Der FV 1919 Ötigheim e. V. kann mit Fabian Hegele, Marcel Karcher und Tino Krebs seine ersten drei externen Neuzugänge für die kommende Saison vermelden.

Fabian Hegele und Tino Krebs sind Torhüter und haben das Fußballspielen beim FVÖ gelernt und Marcel Karcher ist Mittelfeldspieler beim FV Muggensturm.

Fabian Hegele wechselte im Jugendbereich zum FC Rastatt 04 und spielte dort auch bei den Herren in der Landesliga.
Über den VfB Bühl und den 1. SV Mörsch landete er vor zwei Jahren beim Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim und hütet seitdem dort erfolgreich das Tor in der Verbandsliga.

 

Marcel Karcher kommt vom FV Muggensturm zum FVÖ. Er ist Mittelfeldspieler und wird sicherlich die Optionen von unserem I. Mannschafts-Coach Patric Kohm erweitern.

Tino Krebs spielte die komplette Jugend beim FVÖ und war nach danach sofort Torhüter unserer I. Herrenmannschaft.
Nach der Meister-Saison in der Kreisliga A 2017 / 2018 wechselte er zum Landesligisten Spvgg Ottenau und kehrt nun wieder ins Telldorf zurück.

Die Verantwortlichen beim FVÖ freuen sich sehr, dass die zwei so Erfahrenen und im Bezirk bekannt guten Torhüter sich wieder ihrem Heimatverein, dem FVÖ, anschließen werden und dass Marcel Karcher sich auch vom Weg des FVÖ überzeugen lies.

Herzlich Willkommen zurück, Fabian & Tino, und herzlich Willkommen beim FVÖ, Marcel.