Nov 232017
 

Die Ötigheimer Vereine bekommen bekanntlich in der sogenannten „Kinle-Halle“, dank der Gemeinde, neue Lagermöglichkeiten.

Aktuell werden die einzelnen Parzellen entsprechend hergerichtet. Der FVÖ hat mit dem Gesamt-ChaBo der Maßnahme, Anton Kölmel, als erster Verein mit den Abtrennungsarbeiten angefangen.

Ein herzliches Dankeschön für die schnelle und tatkräftige Mithilfe geht deshalb an Patrick Goschi, Joachim Hort und Nico Kölmel, die Anton bei zwei Terminen kurzfristig zur Hilfe standen.

Ebenso natürlich vielen Dank an Anton Kölmel für die Organisation und die einwandfreie Ausführung der Arbeiten.

Vielen Dank an Euch Vier.