Mai 132019
 

Beim FC Lichtental konnte unsere II. den nächsten verdienten Sieg einfahren und sich somit weiterhin die Chance auf die Vizemeisterschaft aufrechterhalten. Man überzeugte durch eine sichere Abwehrleistung und schöne Kombinationen im Spiel nach vorne. Die Tore erzielten Manuel Tüg, Martin Vogt (zweimal), Simon Weingärtner, Robin Riedinger & Nico Kölmel.

Für den FVÖ im Einsatz:

Fabian Güntert, Martin Jung, André Baumstark, Dennis Weber, Simon Weingärtner, Nico Kölmel, Nico Güntert, Oliver Fett, Robin Riedinger, Manuel Tüg, Martin Vogt, Luca Krebs, Yannic Peter, Julian Fehrenbach, Florian Rastetter & Dominik Kühnl

Unsere I. Mannschaft verlor am vergangenen Wochenende auch beim Tabellenletzten, dem FC Lichtental, und zwar mit vier zu eins.
Im neuen Jahr konnte unser Team bisher nicht an die starken Leistungen der Vorrunde anknüpfen und befindet sich im Mittelfeld der Tabelle. In Hinsicht auf die kommende Runde und des großen Jubiläums-Sportfestes sollte man nochmals alle Kräfte mobilisieren um die letzten drei Spiele, die gegen den SV Ulm, beim FV Baden Oos und gegen den VfR Bischweier keineswegs einfach werden, erfolgreich zu gestalten.

Aufstellung:

M. Werner – Kühn, Koffler, Köhler, Gob – Berbig (55. Minute Dürrschnabel), S. Sparka, M. Wittmann, N. Werner (49. Minute Zink ) – Riili, Henkel (64. Minute T. Sparka)

Am kommenden Sonntag, den 19. Mai 2019 spielt unsere I. Mannschaft um 15.00 Uhr daheim gegen den SV Ulm I. Unsere II. ist, mal wieder, spielfrei.

Über die Unterstützung vieler FVÖ-Fans würden wir uns wieder sehr freuen.

Kommende Spiele:

– Sonntag, 19. Mai 2019 I. um 15.00 Uhr daheim gegen Ulm
– Sonntag, 26. Mai 2019 ab 13.15 Uhr in Baden-Oos
– Samstag, 01. Juni 2019 ab 15.15 Uhr daheim gegen Bischweier