Mrz 062019
 

Am Montag, den 28. Januar 2019 starteten unsere Senioren-Herrenmannschaften in die Vorbereitung zur Rückrunde der Bezirksligasaison.

Neben zahlreichen Trainingseinheiten fand auch jedes Wochenende ein Testspiel statt.

Beim ersten Testspiel im Jahr 2019 musste man eine knappe null zu eins Niederlage gegen den FV Ottersdorf hinnehmen.

Den zweiten Test gegen den FV Iffezheim konnte man letztendlich verdient mit zwei zu null gewinnen.

Beim dritten Spiel der Vorbereitung setzte es beim Landesligisten TSV Loffenau eine unnötige eins zu fünf Niederlage. Unnötig deshalb, weil man in Halbzeit eins ebenbürtig agierte und kein Klassenunterschied zu erkennen war. In der zweiten Halbzeit konnte man jedoch nicht mehr an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen und Unachtsamkeiten wurden von der Mannschaft aus Loffenau eiskalt bestraft.

Eine Woche später wollte man wieder Gutmachung betreiben, präsentierte sich im vierten Spiel gegen den FV Plittersdorf hochkonzentriert, kompromisslos und agierte mit schnörkellosem Fußball. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter sieben zu null-Heimsieg zu buche.

Am gleichen Tag spielten ebenfalls die II. Mannschaften gegeneinander. Unsere II. gewann in Plittersdorf mit zwei zu eins.

Am vergangenen Samstag stand der letzte Test auf dem Programm. Unser Gegner beim Heimspiel war die Post Südstadt Karlsruhe. Unsere Mannschaft drückte dem Spiel seinen Stempel auf, versäumte es jedoch das Spiel bereits in der ersten Halbzeit zu entscheiden. Auch in der zweiten Halbzeit hatte man mehr vom Spiel, doch beste Möglichkeiten wurden ausgelassen. So drehte sich das Spiel und unsere Mannschaft musste zweimal einer Führung, der mit guten Einzelspielern bestückten Mannschaft aus Karlsruhe, hinterherlaufen, belohnte sich aber wenigstens mit einem zwei zu zwei-Unentschieden.

Am Mittwoch und Freitag finden die letzten Trainingseinheiten vor den Pflichtspielen am kommenden Sonntag statt. Wenn man die Tabellen anschaut ist noch richtig Feuer unterm Dach und beide Mannschaften wollen an die Leistungen und Siege vom letzten Spieltag im Jahr 2018 anknüpfen.

Spielbeginn am kommenden Sonntag, den 10. März 2019 ist um 13.15 Uhr in Kappelrodeck-Waldulm.

Über die Unterstützung vieler FVÖ-Fans würden wir uns wieder sehr freuen.