Dez 242018
 

Wir wollen uns, auch auf diesem Wege, bei allen, die, in welcher Form auch immer, zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beitrugen, ganz herzlich bedanken.

An erster Stelle natürlich bei unserem Organisator Werner Krebs. Vielen lieben Dank, lieber Werner!

Vielen Dank an die Besucher des letzten Abends für die Spenden in Höhe von sage und schreibe 1.135,50 € für eine Ötigheimer Familie, die durch einen tragischen Unfall ihren Vater verlor. Die Summe hat der FVÖ auf 1.500,00 € aufgerundet, die Volksschauspiele Ötigheim nochmals auf 2.000,00 €. Vielen, vielen Dank.

Natürlich ging dies auch nur, da unsere Band „Schlummerfunktion, träum weiter“ wieder kostenlos aufgetreten ist und so zu einem wirklich tollen Abschluss beigetragen hat.

Vielen Dank auch an:

– alle Austeller und ihre Helfer und natürlich auch an die vielen, vielen FVÖ-Helfer beim Auf- & Abbau, beim Laden der Hütten und natürlich beim Helfen im FVÖ-Stand

– die vielen Besucher und vielen Dank für die durchweg positiven Rückmeldungen

– alle die beim Programm mitgewirkt haben

– unsere Nachbarn für das vorhandene Verständnis

– Herrn Bürgermeister Kiefer für die Übernahme der Schirmherrschaft und für die stets gute Zusammenarbeit

– die Gemeindeverwaltung und den Bauhof für die gute Zusammenarbeit und die wie immer tolle Unterstützung

– Christian Kiefer, den Hausmeister der Brüchelwaldhalle, für seine Unterstützung

– Paul Glatt der uns stromtechnisch wieder vom allerfeinsten versorgt hat

– Hans Hofmann für das Transportieren unserer Weihnachtsmarkthütten

– die Bäckerei Schröder aus Ötigheim, die Brauerei Franz aus Rastatt und den Frischmarkt Fitterer aus Ötigheim für die gute und problemlose Zusammenarbeit

– unsere befreundeten Organisationen & Vereine: die Anglerkameradschaft Ötigheim und die KjG St. Michael Ötigheim für ihre Hilfe und Unterstützung

– unsere Sponsoren: Allianz OHG, Generalvertretung Bogner, Dürrschnabel, Schoder aus Baden-Baden, Gärtnerei Kühn aus Ötigheim, Hartmann Spedition & Logistik AG aus Bietigheim, Hettmannsperger Bohrgesellschaft aus Ötigheim, Menzerna aus Ötigheim, Metzgerei Krug aus Gaggenau-Ottenau und die VR-Bank in Mittelbaden aus Ötigheim

– Heiko Rupp und sein Team für die Technik

– die Band „Schlummerfunktion, träum weiter“ für den tollen Auftritt am letzten Abend

– alle, die zum Gelingen des Weihnachtsmarkts beigetragen haben

VIELEN DANK!!!