Jul 082016
 

Bei optimalen äußeren Bedingungen und einem ideal bespielbaren Rasenplatz, wurde das am Sportfest leider wegen unbespielbarem Rasen abgesagte Spiel gegen Frankonia Rastatt nachgeholt. Die AH des FVÖ war von Beginn an Herr der Lage und ging nach zehn Minuten bereits mit 2:0 in Führung. Zur Halbzeit führten unsere Männer 4:1 und konnten diesen Vorsprung weiter ausbauen, so dass am Ende ein lockeres 9:2 heraussprang. Torschützen für den FVÖ Viktor Heid (2), Christian Werger (2), Thorsten Wild (2), Patric Kohm, Donald Richardson und Thomas Strulik.

AH